Rinderbedarf

Rinderbedarf online kaufen

Rinder als Nutztiere:

Bereits vor 10.000 Jahren wurde das Hausrind vom Menschen genutzt.

In der heutigen Rinderproduktion sind die wichtigsten zu unterscheidenden Erzeugnisse Milch und Rindfleisch. Der anfallende Mist und die Gülle oder Jauche dienen als natürliches Düngemittel oder Energieträger.


Rinder als Milchvieh:

In der Kuhmilchproduktion liegt Deutschland weltweit auf Platz 6 mit einer Produktionsmenge von ca. 30.500 kt.

Entscheidend für die heutige Milchwirtschaft war die präzise Entwicklung der Melktechnik (hier: Melkbedarf).

Heutzutage gibt es beispielsweise in einem Laufstall vollautomatisierte Melksysteme. Dabei wird das notwendige Melkgeschirr ohne menschliche Hilfe angelegt und der Melkvorgang durchgeführt.

In einer Molkerei oder Meierei wird die Rohmilch weiterverarbeitet. Hier werden dann Milchprodukte wie Käse, Butter, Buttermilch, Quark, Molke und Sauermilch hergestellt.


Rinder als Fleischvieh:

Fleischrinder weisen in ihrer Fleischstruktur andere Merkmale auf, welche zu einer angenehmeren Struktur und einem besseren Geschmack führen. Damit stellt Fleischvieh durch ihre Schlachtung einen Teil der Ernährungskette dar.


Kategorien Rinderbedarf


Kontakt Rinderbedarf

Das Team-Kortenbrede steht seit 1963 an deiner Seite. Wir freuen uns von dir zu hören. Melde dich einfach.

E-Mail landwirtschaft@kortenbrede.de
Tel. 02533 930820

Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-12 von 169

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-12 von 169

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Kortenbrede Kauf auf Rechnung
Kortenbrede Fachhandel
 
 

Kontakt   |   Versand  |  Datenschutz  |  Impressum  |  AGB  |  Widerrufsrecht

Copyright © 2021 Kortenbrede Online GmbH